2.11.17

Coco mit Mamamaya und Tante Holly. Viel fehlt an der Größe nicht mehr :-)

1.11.17

Coco ist das erste Mal Gondel gefahren und genießt die Aussicht.

29.10.17

Holly ist wieder unter den Top Ten. 2016 hatte sie den

8. Platz belegt :-)

26.10.17

Coco (früher Berna) übt das still liegen bleiben :-)

26.10.17

Ronja (früher Betty Boop) genießt das Autofahren , v.a. wenn es auf die Spielwiese geht :-).

22.10.17

Holly, Coco und Maya beim Ausflug an den Altmühlsee. Die Surfer haben wirklich alle Blicke auf sich gezogen :-)

21.9.17

Poldi (früher Baron) genießt die Aussicht. In der Welpengruppe wird er der "Streber" genannt, weil er schon so gut ausgebildet ist :-) und den anderen die Übungen vorführt.

Danach gönnt er sich gerne eine kleine Auszeit vor dem Ofen.

18.9.17

Bluna mit ihrem geliebten Gürteltier.

6.9.17

Barni (füher Bully) hat sich, wie alle seine Geschwister, prächtig entwickelt und hält sein Frauchen und Herrchen ganz schön auf Trab.


31.05.17: Die Welpen sind geboren. Neuigkeiten unter B-Wurf 2017

27.04.17: Wir freuen uns sehr, denn Maya hat aufgenommen. Details unter "Erwarteter Wurf 2017"

 

31.03.17: Und noch ein paar Fotos der vergangenen, aufregenden Tage.

Während Maya im Garten sein durfte, um ihn näher kennenzulernen, war Jacko ohne Sichtkontakt im Haus untergebracht. Man sieht Maya´s Atem etwas an der Scheibe beschlagen.
Während Maya im Garten sein durfte, um ihn näher kennenzulernen, war Jacko ohne Sichtkontakt im Haus untergebracht. Man sieht Maya´s Atem etwas an der Scheibe beschlagen.
Genau, aus der Richtung wird dann Jacko kommen.
Genau, aus der Richtung wird dann Jacko kommen.

Noch ein paar Fotos, soll ja alles normal sein.
Noch ein paar Fotos, soll ja alles normal sein.
Der Verehrer wurde natürlich auch vorher noch abgelichtet.
Der Verehrer wurde natürlich auch vorher noch abgelichtet.

Danach hieß es dann im Auto ausruhen und sich nicht viel bewegen.




28./29.03.2017: Maya ist von Jacko da Capo gedeckt worden. Wir freuen uns darüber, dass es gut geklappt hat. Jetzt können wir gespannt warten. In ca. 4 Wochen kann der Ultraschall Genaueres "sagen".


Maya im Kurzhaarlook, Jacko gewohnt im Langhaarkleid.

 

Die nachfolgenden beiden Bilder sprechen für sich.

Im Garten haben wir erst noch ein paar Übungen gemacht, damit Maya sich an die Umgebung gewöhnen konnte. Erst dann durfte Jacko dazu kommen.